Heute haben wir einen wunderschönen Tag im HSV Ahrensfelde erlebt, hier wurde das 1. Kinder-und Jugendsportfest des LV BB im THS ausgerichtet. Was wir da zu sehen bekamen, bereitete uns oft Gänsehaut. Von den Jüngsten ab 4 Jahren bis hin zur AK 15-18 war alles vertreten. Jeder nahm seine Starts ernst. In den Läufen vom Dk und VK wurde uns Erwachsenen die Startposition deutlich gemacht und wie man die Hunde dann sauber über Geräte, Hürden und durch den Slalom bekommt, in den UO wurde uns eine Ernshaftigkeit gepaart mit Freude und Spaß gezeigt, dass wir uns manchmal eine Scheibe von abschneiden können. Im GL über 100m (AK4-6) zeigten uns die Jüngsten, dass man das in 29 Sekunden schaffen kann, die AK 7-10 brauchten im Schnitt 2,45 min für 500m. Im 1000 und 2000m GL wurden 1. Qualis für unsere LM gelaufen.

Denkt nicht, dass die Starter die Hunde nicht im Griff hatten, es ist vielleicht ein- oder zweimal passiert,  dass ein Hund zum Besitzer lief, allerdings waren im Gl und auch auf dem Platz die Eltern zur Sicherheit immer dabei.

Es war eine emotionale Sache und ich weiß nicht, ob ich hier die Eindrücke so wiedergeben konnte, wie ich sie empfunden habe, aber glaubt mir, es lohnt sich, nächstes Jahr wieder dabei zu sein, denn das ist unser Plan!

Kinder, Ihr wart heute Spitze! Bleibt dabei!

Danke an Tina, dem HSV Ahrensfelde und allen, die geholfen haben, danke an Claudia, die fair die Leistungen beurteilt hat! Man hat es deutlich gespürt, sie alle waren mit Herzblut dabei.

Birgit Chomse

OfT LV BB

 

Am 16.09.17 findet beim HSV Ahrensfelde das Kinder - Jugendsportfest statt.

Hier können die Kinder mit ihren Hunden starten.

Dabei müssen sie noch nicht im Verein Mitglied sein.

Die Eltern können sie beim starten unterstützen.

Über viele Anmeldungen würden wir uns freuen.

 

>>Einladung<<  

>>Anmeldeformular<<

>>was kann gestartet werden<<

 

 

 

 

 

 

 

Am 22. April war die Landesmeisterschaft Agility im MV Berolina, dort startet Julius Richter mit seinem Sheltierüden Joshy aus dem HSV Plänterwald und konnte mit zwei fehlerfreien Läufen sich den Landesjugendsieger in der Klasse A1 small sichern.

Am Samstag, den 17.06.17 war unsere dritte Landessiegerprüfung im Rally Obedience.

In der Beginner ging zum ersten Mal auf einer Rally Obedience Landessiegerprüfung auch eine Jugendliche mit an den Start. Chantal zeigte mit ihrer Jacky einen tollen Lauf. Zum Schluss waren es sogar 99 von 100 möglichen Punkten und somit ein Vorzüglich, dass bedeutet, Chantal darf nun in der Klasse 1 starten. Herzlichen Glückwunsch. Mit diesem tollen Lauf sicherte sich Chantal den Titel: RO Jugendlandessieger Beginner.

Herzlichen Glückwunsch.

Landesmeisterschaft 2015

Die Landesjugendmeisterschaft fand 2015 beim HSV Forst e.V. statt.

Bei doch sehr schwülem Wetter wurde als erstes die Unterordnungen der Vierkämpfe gerichtet. Viktoria und Loca zeigten eine gute Vorführung und es verblieben 48 Punkte in der UO.

 

 

 

Danach waren die Geländeläufer dran. Als alle im Ziel waren, konnten die Dreikämpfe beginnen.