Am 15.09.2018 wurde beim Hundesportverein Guben e.V. ein Turnier im Rally Obedience durchgeführt.

Als Jugendliche nahm die 12 jährige Nikita Loreen Sebastian als Gaststarterin (noch kein Mitglied) vom HSK Fürstenberg /Oder e.V. teil.

Sie startete das erste Mal in der Klasse „Beginner“ mit dem Australien Shepard

„Fin-Marix“ von der Hundesportlerin Stefanie Deodat des HSK Fürstenberg/Oder e.V..

Unter den Augen der Leistungsrichterin Carola Böldt erreichte sie die Maximalpunktzahl von 100 Punkten.

Damit war sie auch die beste Starterin mit den meisten Punkten.

Das war auf alle Fälle ein erfolgreicher Start, Ergebnis und Motivation zum weiter machen.

Nochmals herzlichen Glückwunsch.

 

Am 2.9.18 fand der Jugendtag mit Rally Obedience statt.

Unsere Jugendobfrau Tina hat einen schönen Bericht erfasst.

>>HIER<<

Turnier in Ahrensfelde

Der HSV Ahrensfelde führte am 21 und 22.4.18 ein Turnier durch. Auch hier waren unsere Jüngsten zahlreich vertreten.

Fabrizio (AK 15) startete  am Samstag mit Cassie im 2000m Lauf und Dreikampf. Er erreichte tolle Ergebnisse.

IM  Dreikampf gingen gleich 4 Jugendliche an den Start. Fiona Steinbiß, Emely Berg und Jason-Fynn Juckel starteten im Dreikampf. Die drei sind unter 10 Jahre alt und haben ihre Hunde ganz toll geführt. Auch Fabrizio startete mit Cassie im Dreikampf. Die vier Kids erreichten sehr gute Endergebnisse und wir freuen uns, wenn sie auch auf der diesjährigen Landesmeisterschaft an den Start gehen.

Im CSC konnten wir die Jugendlichen noch einmal anfeuern. Emely Berg, Elisha Wegener und Josy gingen an den Start des anspruchsvollen Parcours. Sie errannten gute Zeiten und für die LM wird das Team bestimmt noch fleißig üben, um noch schneller zu flitzen.

 Am Sonntag startete Frabrizio dann noch einmal, diesmal ging er erstmals auf die  5000m Strecken. Mit einer sehr schnellen Zeit flitzte er ins Ziel. Nun heißt es für Fabrizio noch einen Start in Forst zu absolvieren und sich die Quali für die Landesmeisterschaft im 5000m Lauf zu holen.

 

Turnier in Forst

Am 19.5.18 fand beim HSV Forst das Frühjahrsturnier statt.

Fabrizio mit Cassie sowie Josy Knobloch gingen von unseren Jugendlichen an den Start.

Fabrizio konnte wieder einen guten 5000m Lauf absolvieren und rannte nach 26.21 min über die Ziellinie.

Josy startete mit Benny im Vierkampf 1. Benny hat zwar heute viel seine Nase wieder am Boden, dennoch konnten beide schnelle Läufe in guter Lauftechnik absolviern. Josy hat beim Trainingslager viel gelernt und heute beim Turnier umgesetzt.

Beim anschließsenden CSC Wettkampf starteten die beiden mit ihren jeweiligen Mannschaften. Auch Feline Bühring startete mit ihrer Amy in der CSC Mannschaft. Josy und Feline konnten gemeinsam mit Sportfreundin Jana den 3. Platz erreichen und Fabrizio erreicht mit seiner Mannschaft den 4. Platz.

Wir haben tolle Kids im THS und freuen uns, dass sie mit ihren Hunden mit viel Spaß im THS aktiv sind. Es wird in diesem Jahr eine spannende Landesmeisterschaft stattfinden.

 

 

Am 28. Juli und 11. August 2018 haben wir wieder im Rahmen des Feriendiploms für die Kinder in unserer Stadt zwei Veranstaltungen auf unserem Hundeplatz zum Thema „Hund“ durchgeführt. Beim Feriendiplom können die Kinder in den Sommerferien unterschiedliche Angebote von hiesigen Vereinen und Firmen nutzen, um reinzuschnuppern und hinter die Kulissen zu schauen. Dazu leisten wir seit einigen Jahren auch unseren Beitrag.

 

Beide Termine wurden jeweils von 12 bis 15 hundeinteressierten Kindern im Alter zwischen 8 und 12 Jahren besucht. Für uns ist es vor allem wichtig, den Kindern den Umgang mit dem Hund aber auch bei unvorhergesehenen Zusammentreffen mit fremden Hunden im lockeren Rahmen zu vermitteln. Außerdem zeigen wir, was man als Team Mensch-Hund im Hundesportverein trainieren kann. Vor allem die kleinen Vorführungen aus dem Agility und dem Schutzhundbereich ließen die Kinder wieder große Augen machen. Natürlich durften die Kids auch die Hunde streicheln, sie haben Fragen gestellt und konnten selbst mal einen Hund über den Agilityparcours führen. Das machte ihnen wieder richtig Spaß.

Hoffentlich sehen wir einige Kinder mit ihren Hunden zur Ausbildung wieder!

Hier noch einige Schnappschüsse.

Katharina Storm

RfÖ des HSK Fürstenberg / Oder e.V.

Am 04.04.2018 hatte der HSV Ahrensfelde Besuch von 17 Kindern der Hortgruppe (1. bis 4. Klasse) der Grundschule am Wilhelmsberg. Gemeinsam haben wir, nachdem die Gruppe am Bahnhof Ahrensfelde abgeholt wurde, tolle Stunden miteinander verbracht und konnten durch viele helfende Hände und Pfoten eine Menge Wissen über Hunde vermitteln.